Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Argolight bringt neue Produktgeneration auf den Markt!

Bestellen Sie jetzt bei AHF die neueste Generation von Argolight-Produkten! Der französische Hersteller Argolight hat seine bereits sehr erfolgreichen und praxisbewährten Objektträger für die Qualitätskontrolle von Fluoreszenzmikroskopen weiter verbessert und nun auf den Markt gebracht. Bei der neuen Generation handelt es sich um die umfangreichste Weiterentwicklung seit 2012! Diese sind mit neuen Glasproben versehen, bei denen die Fluoreszenzintensität der Referenzmuster um das zwei- bis dreifache stärker ist als bisher.
Die neue LED-Lichtquellenserie AF-2000 bietet Ihnen für die Fluoreszenzmikroskopie Flexibilität und höchste optische Leistung zum günstigen Preis.

Gefäße für die Kryolagerung von Probenmaterial

Die Konservierung wertvoller Proben mittels Kryolagerung wird in Wissenschaft und Forschung sowie Medizin immer mehr zum Standard. Dabei wird biologisches Probenmaterial bei teils sehr tiefen Temperaturen eingefroren, um die Vitalität von ganzen Zellen, oder funktionellen Zellstrukturen über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Probengefäße aus dem Fluorpolymer PFA eignen sich besonders gut für die Lagerung und den Transport von sensiblen Proben. PFA ist ein ultrareiner High-End-Kunststoff, der auch bei Temperaturen bis −200°C beständig ist.
In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie sie verschmutzte optische Filter und Strahlteiler richtig reinigen und was Sie dafür benötigen.
Wir hatten die Möglichkeit, uns an einer Vortragsreihe über Photonik und industrielle Bildverarbeitung zu beteiligen, die vom Innovationscluster SpectroNet angeboten wird. Hier können Sie sich das Video vom Vortrag von Dr. Jakob Bierwagen ansehen …
Steigern Sie die Empfindlichkeit bei der Analyse von Elementen wie As, Se, Sb, Tl und Hg, ohne Kompromisse bei der Bestimmung anderer Elemente einzugehen! Dies erreichen Sie mit der neuen HydraMist-Sprühkammer von Glass Expansion.

Whitepaper zur Reinigung von Säuren mit dem APS-2000

Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin wurde von der AHF analysentechnik mit der Untersuchung beauftragt, inwieweit das Säurereinigungsgerät APS-2000 für die Aufreinigung von Säuren mit einer Subboiling-Destillation geeignet ist. Aus den Ergebnissen der Untersuchung ergibt sich, dass das APS-2000 in der Lage ist, Säure zu produzieren, die auch den höchsten Ansprüchen genügt und vergleichbar sauber ist wie die sehr teure kommerziell erhältliche ultrareine Säure.

Mit PCR und optischen Filtern den Viren auf der Spur

Für die Multiplex-PCR bieten wir hochwertige optische Fluoreszenzfilter bzw. Filtersets, die speziell an alle gängigen Fluoreszenzfarbstoffe wie z.B. FAM, ROX, HEX, Cy5, JOE, etc. angepasst sind. Die Filter sind hochselektiv und verfügen über eine Transmission von >95%.
Der Filterhersteller Semrock hat einige seiner durchstimmbaren ("tunebaren") Kanten- und Bandpassfilter der VersaChrome-Serie wieder in sein Programm aufgenommen – nicht zuletzt, weil sie einen großen Mehrwert für den Anwender bieten.

Kundenspezifisches Fluoreszenzmikroskop entwickelt

AHF analysentechnik konnte für einen Kunden innerhalb kurzer Zeit ein preiswertes, aber dennoch leistungsfähiges experimentelles Fluoreszenzmikroskop entwickeln. Möglich wurde dies durch die Verwendung von Standard-Komponenten von Markenherstellern und unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Mikroskopie.

Optische Filter in Spezialgrößen

Neue Imaging-Technologien (Kameras, Sensoren) erfordern auch verschiedenste Größen und Formen bei optischen Filtern. Die Anforderungen können von sehr großen Filtern (z.B. 280 x 280 mm) bis zu sehr kleinen (z.B. 2 x 4 mm oder 3 mm Durchmesser) variieren. AHF kann seinen Kunden solche Filter in Sondergrößen anbieten.

Effektiver Transport von µL-Proben mit dem xLess

Das neuentwickelte xLess-Gerät von AHF analysentechnik ist ein Probenzufuhrsystem, mit dem kleinste flüssige Probenmengen unter ultrareinen Bedingungen über lange Distanzen vollständig in ein ICP-Gerät eingebracht werden können. Das xLess überwacht automatisch und kontinuierlich die Probenzufuhr und kann im 24/7-Arbeitsmodus betrieben werden.
MERFISH (multiplex error robust fluorescence in situ hybridization) ist ein bildgebendes Verfahren, das Zellpopulationen auf der Grundlage der Identifizierung von Tausenden von RNA-Transkripten pro Zelle profiliert. Die CELESTA von Lumencor ist eine ideale Beleuchtungsquelle für diese Anwendung.
Strahlverzerrung, Geisterbilder, störende Hintergrundsignale oder Untergrundstrahlung sind Probleme, die bei Anwendern in der Optik und Photonik, der Fluoreszenzmikroskopie, der hochauflösenden Mikroskopie oder bei der Entwicklung von Handheld-Systemen als sehr störend wahrgenommen werden. Wir zeigen Ihnen, was Sie tun können.
Auch im Bereich der Probeneinbringung in ICP-Instrumente unterstützen wir unsere Kunden mit maßgeschneiderten Produktlösungen.