Laborartikel aus PFA

PFA ist ein ultrareiner Fluorpolymer ohne Elementspuren aus Katalysatoren oder Stabilisator-Zusätzen und chemisch inert gegen fast alle Chemikalien. Es eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften insbesondere für den Einsatz in den Bereichen Ultraspurenanalytik, Bioanalytik, Geochemie, Qualitätskontrolle in der Halbleiterindustrie, Probenvorbereitung und Probenaufbewahrung / Aufbewahrung von hochreinen Flüssigkeiten.