Optische Filter für die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH)

Einzelband- und Multibandfiltersätze für FISH-Applikationen (auch mFISH) in der Fluoreszenzmikroskopie. Diese bestechen durch Langlebigkeit, ausgezeichnete Helligkeit und Selektivität und minimalem Crosstalk. Sie sind perfekt abgestimmt auf Sonden von Abbott, MetaSystems, ZytoVision, Cytocell, Kreatech (Leica) etc. und auch passend für LED-Mikroskoplichtquellen erhältlich.

Einzelband- und Multibandfiltersätze für FISH-Applikationen (auch mFISH) in der Fluoreszenzmikroskopie. Diese bestechen durch Langlebigkeit, ausgezeichnete Helligkeit und Selektivität und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Optische Filter für die Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH)

Einzelband- und Multibandfiltersätze für FISH-Applikationen (auch mFISH) in der Fluoreszenzmikroskopie. Diese bestechen durch Langlebigkeit, ausgezeichnete Helligkeit und Selektivität und minimalem Crosstalk. Sie sind perfekt abgestimmt auf Sonden von Abbott, MetaSystems, ZytoVision, Cytocell, Kreatech (Leica) etc. und auch passend für LED-Mikroskoplichtquellen erhältlich.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2