Optische Filter in Spezialgrößen

Neue Imaging-Technologien (Kameras, Sensoren) erfordern auch verschiedenste Größen und Formen bei optischen Filtern. Die Anforderungen können von sehr großen Filtern (z.B. 280 x 280 mm) bis zu sehr kleinen (z.B. 2 x 4 mm oder 3 mm Durchmesser) variieren. AHF kann seinen Kunden solche Filter in Sondergrößen anbieten.
MERFISH (multiplex error robust fluorescence in situ hybridization) ist ein bildgebendes Verfahren, das Zellpopulationen auf der Grundlage der Identifizierung von Tausenden von RNA-Transkripten pro Zelle profiliert. Die CELESTA von Lumencor ist eine ideale Beleuchtungsquelle für diese Anwendung.
Die neue Lichtquelle CELESTA von Lumencor liefert ca. 1 Watt Ausgangsleistung von jeder der sieben einzeln ansteuerbaren Festkörperlaser-Lichtquellen (insgesamt 7 Watt). Die Laserausgänge sind mit hochentwickelten Steuerungs- und Überwachungssystemen verbunden, um die erforderliche Leistung für die konfokale Spinning-Disk Mikroskopie, die Optogenetik und andere fortschrittliche Imaging-Anwendungen zu liefern.
Bei AHF analysentechnik erhalten Sie das neue Argo-POWER von Argolight. Es wurde speziell dafür entwickelt, die Leistung von fluoreszenzbasierten Imaging-Systeme zu prüfen und überwachen, wie beispielsweise Weitfeld-, Konfokal- und Spinning-Disk-Mikroskope sowie weitere Mikroskop-Typen mit hoher Vergrößerung (HM-Objketive).