Aktuelles

Das APS-2000 ist ein effektives System für die Arbeit in der Ultraspurenanalytik (< 10 ppt), insbesondere für die Probenvorbereitung bei der ICP-MS.
Das neuentwickelte xLess-Gerät von AHF analysentechnik ist ein Probenzufuhrsystem, mit dem kleinste flüssige Probenmengen unter ultrareinen Bedingungen über lange Distanzen vollständig in ein ICP-Gerät eingebracht werden können. Das xLess überwacht automatisch und kontinuierlich die Probenzufuhr und kann im 24/7-Arbeitsmodus betrieben werden.
AHF analysentechnik entwickelt neue Serie von Probengefäßen. Die neue Vial-Serie aus dem Fluorkunststoff PFA wurde speziell dafür entwickelt, kleine Probenmengen von 1 mL – 25mL sicher zu transportieren und aufzubewahren. Die Vials können mit Hilfe eines Schraubwerkzeugs fest verschlossen werden.